Fachzahnarztpraxis für Kieferorthopädie
Dr. med. dent. Albin Baum

Kieferorthopädie Dr. Baum, Schweinfurt

Fachzahnarztpraxis für Kieferorthopädie in Schweinfurt · 09721 / 10 29 09721 / 10 29

Prävention & Frühbehandlung

Behandlungen im Milchzahngebiss

Eine kieferorthopädische Frühbehandlung kann bereits ab einem Alter von ca. 3 - 4 Jahren sinnvoll sein. Denn frühzeitig erkannte Zahn- oder Kieferfehlstellungen lassen sich nämlich oft schon mit spielerischen (myofunktionellen) Muskelübungen oder einfachen Maßnahmen wie einem Lückenhalter oder einer Mundvorhofplatte behandeln. Aus der Erfahrung wissen wir, dass unsere Kleinen gerade in dieser Altersstufe besonders leicht zu motivieren sind.

Bei einem zu frühzeitigen Verlust von Milchzähnen...

Werden Milchzähne frühzeitig verloren, führt das häufig zu einem späteren Platzmangel im bleibenden Gebiss. Dann wandern die anderen Zähne von hinten auf. Bereits durch den einfachen Einsatz eines Platzhalters kann die Zahnlücke für den bleibenden Zahn offen gehalten werden.

So gibt es die Möglichkeit, frühzeitig und effizient bei Fehlentwicklungen einzugreifen und durch rechtzeitiges Reagieren spätere Behandlungen zu vermeiden bzw. in einem sehr viel geringerem Umfang notwendig werden zu lassen.

Wer früh anfängt, erspart sich später aufwendige Behandlungen!


Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Website. Durch die weitere Nutzung der Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Mehr erfahren - Impressum & Datenschutz
OK